Minister dementiert
Deutsche Urlauber in Algerien weiter vermisst

Der Verbleib der in Algerien vermissten deutschen Urlauber ist unklar. Die Aussage eines Ministers, die Deutschen seien gefunden worden, ist inzwischen dementiert worden.

HB BERLIN. Das Schicksal der fünf in Algerien vermissten Deutschen ist weiter unklar. Das Tourismusministerium dementierte Äußerungen des Tourismusministers Seghir Kara, die Vermissten seien wieder aufgetaucht.

Das Ministerium veröffentlichte ein «kategorisches Dementi» dieser Information. Die Aussage sei Kara irrtümlich zugeschrieben worden. Der algerische Rundfunk hatte unter Berufung auf Kara gemeldet, die Deutschen Urlauber seien wieder aufgetaucht

.

Nach Berichten algerischer Medien verschwanden die Deutschen in der Stadt Illizi, als ihr Führer sie für wenige Minuten alleine ließ. Unklar ist demnach, ob sich die Urlauber verirrten oder entführt wurden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%