Misstrauen
Afghanen halten Regierung für korrupter als Taliban-Regime

Die meisten Afghanen halten die amtierende Regierung für korrupter als das Regime der Taliban. Das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor. Auch um die Sicherheit im Land ist es schlecht bestellt: Die Frühjahrsoffensive der Taliban forderte ein neues Opfer.

HB KABUL. In einer am Montag veröffentlichten Umfrage der Organisation Integrity Watch Afghanistan erklärten 60 Prozent der Befragten, die Zustände seien derzeit schlimmer als während der Sowjetherrschaft in den 80er Jahren oder unter dem Taliban-Regime in den 90ern. Mit Geld könne man Regierungsämter kaufen, die Justiz umgehen oder der Polizei entkommen, erklärte die Organisation.

„In den vergangenen fünf Jahren hat die Korruption Ausmaße erreicht, die unter früheren Regierungen nicht bekannt waren“, hieß es in dem Bericht. Als korrupteste Institutionen nannten die Befragten die Gerichte und das Innenministerium. Der Direktor von Integrity Watch, Lorenzo Delesgues, sagte, Hauptgrund für Korruption und Bestechung sei die Schwäche der Ermittlungsbehörden. „Korruption untergräbt die Legitimation des Staates“, erklärte er. Für die Umfrage wurden 1 258 Bewohner von 13 Provinzen befragt.

Ein Selbstmordanschlag auf einen Konvoi der amerikanischen Botschaft kostete am Montag in Kabul einen 15-jährigen Afghanen das Leben. In dem Konvoi aus drei Fahrzeugen wurden fünf Sicherheitsbeamte der Botschaft verletzt, einer von ihnen schwer, wie ein Sprecher der Nato-geführten Isaf-Truppe erklärte, Oberst Tom Collins. Botschaftssprecher Joe Mellot erklärte, der amerikanische Botschafter Ronald Neumann sei nicht in dem Konvoi unterwegs gewesen. In einem Telefonanruf bei der Nachrichtenagentur AP bekannt sich ein Mann im Namen der Taliban zu der Tat. Der Anschlag ereignete sich drei Kilometer vom Botschaftsgebäude entfernt auf einer viel befahrenen Straße in Kabul.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%