Mit Sprengstoff geladenes Auto in Riad gefunden
US-Bürger in Riad erschossen

In der saudiarabischen Hauptstadt Riad ist ein Amerikaner erschossen worden. Ein Sprengstoffanschlag konnte nach Angaben des arabischen Fernsehsenders Al Arabija verhindert werden.

HB BERLIN. Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche ist am Samstag in der saudiarabischen Hauptstadt Riad ein westlicher Ausländer erschossen worden. Es handele sich um einen Amerikaner, teilte der Polizeichef von Riad mit. Der arabische Fernsehsender Al Arabija berichtete, der Mann sei in einer Tiefgarage erschossen worden.

Wie Al Arabija weiter berichtete, fanden Polizisten am Samstag in Riad ein mit Sprengstoff beladenes Auto. Mit ihm sollte vermutlich ein Anschlag verübt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%