Mitglieder der Fatah-Bewegung festgenommen
Neue Nahost-Gespräche

Eine neue Runde von Nahost-Gesprächen ist von drei hochrangigen US-Unterhändlern am Donnerstag aufgenommen worden. In Jericho im Westjordanland traf die US-Delegation unter Leitung des Abteilungsleiters für den Nahen Osten im US-Außenministerium William Burns mit dem palästinensischen Ministerpräsidenten Ahmed Kureia zusammen.

HB JERUSALEM. Anschließend war auch eine Zusammenkunft mit dem israelischen Regierungschef Ariel Scharon geplant. Im Mittelpunkt der Gespräche steht der von Scharon angekündigte Abzug Israels aus dem Gazastreifen.

Die israelische Zeitung „Haaretz“ meldete am Donnerstag, die Vermittler bereiteten einen „Garantiebrief“ der USA vor, den Scharon bei seinem Besuch in Washington Mitte des Monats erhalten solle. Darin wollten die USA Israel zusagen, es müsse sich im Rahmen einer endgültigen Friedensregelung in der Region nicht bis auf die Grenzen von 1967 zurückziehen. Zudem heißt es laut „Haaretz“ in dem Schreiben, die palästinensischen Flüchtlinge könnten in das Gebiet eines künftigen Palästinenserstaates zurückkehren. Die Palästinenser fordern einen umfassenden Abzug aus dem Gazastreifen und dem Westjordanland sowie eine Anerkennung des „Rechts auf Rückkehr“ der Flüchtlinge in ihre Heimatorte im historischen Palästina.

Die israelische Armee nahm unterdessen in Bethlehem zwölf gesuchte Mitglieder der Fatah-Bewegung von Palästinenserpräsident Jassir Arafat fest. Die Männer hatten sich in einer psychiatrischen Klinik in der Stadt verschanzt. Sie lieferten sich ein Feuergefecht mit Soldaten, die das Gebäude mit Panzern und gepanzerten Fahrzeugen umstellten. Nach mehreren Stunden ergaben sich die Gesuchten der Armee. Israel wirft ihnen die Planung von Selbstmordanschlägen zum jüdischen Passahfest vor, das am Montagabend beginnt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%