Mittlerer Osten
Iran droht mit massiver Vergeltung

Der Ton zwischen dem Iran und den USA wird schärfer. Nach der Warnung des US-Präsidenten George W. Bush vor einem Dritten Weltkrieg droht der Iran jetzt massive Vergeltung an, sollte er angegriffen werden.

HB TEHERAN. Innerhalb von einer Minute könnten „11 000 Raketen auf feindliche Stellungen“ abgefeuert werden, sagte ein ranghoher Offizier der Revolutionsgarden, General Mahmud Tschaharbaghi, laut einer Meldung des staatlichen Fernsehens. Auf mögliche Angriffsziele ging er nicht ein, auch wurden keine Staaten namentlich erwähnt.

US-Präsident George W. Bush hatte am Mittwoch vor einem Dritten Weltkrieg gewarnt, sollte der Iran in den Besitz von Atomwaffen gelangen. Tags darauf relativierte seine Sprecherin die Äußerung als „rein rhetorische Anmerkung“. Die iranische Regierung kritisierte, Bushs Aussage stelle eine Gefahr für den Frieden und die internationale Sicherheit dar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%