Montag informeller Gipfel in Versailles
Merkel und Chirac auf Lösungssuche

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der französische Präsident Jacques Chirac versuchen an diesem Montag in Versailles ihre unterschiedlichen Vorstellungen zur Europapolitik abzustimmen.

HB PARIS. Im Mittelpunkt des Treffens steht dem Elyséepalast zufolge die Vorbereitung der EU-Gipfel im März zu Wirtschafts- und Sozialfragen und im Juni zur Zukunft der EU-Verfassung. Außerdem dürften ein möglicher EU-Militäreinsatz in Kongo und die Krise um das iranische Atomprogramm angesprochen werden.

Berlin und Paris wollen Teheran im Atomstreit mit Festigkeit zu einer Verhandlungslösung bewegen. Bundesverteidigungsminister Franz-Josef Jung ist dabei für die Beibehaltung einer Drohkulisse. Die Ausweitung der französischen Atomwaffenoption auf Terrorstaaten während der Irankrise ist in Deutschland auf ein negatives Echo gestoßen.

Meinungsunterschiede gibt es in der EU-Politik. Während Paris die Verfassung nach dem Nein der französischen Bürger als gescheitert ansieht, möchte Berlin das Vertragswerk als Ganzes retten. Chirac setzt auf schrittweise EU-Reformen und möchte dazu die EU-Bürger mit Gemeinschaftsprojekten zum Beispiel gegen die Vogelgrippe und für Technologieprojekte mit Europa aussöhnen. Innenpolitisch wird Chirac stark bedrängt, die Deutschen zur Aufgabe ihres Widerstandes gegen eine Senkung der Mehrwertsteuer für das Gastgewerbe zu bewegen. Die Steuer ist am Dienstag Thema der EU-Wirtschaftsminister.

Der 25. informelle Gipfel seit 2001 im „Blaesheim-Prozess“ findet in der Präfektur von Versailles statt, die dem preußischen König von Oktober 1870 bis März 1871 als Hauptquartier im deutsch-französischen Krieg diente. Zuvor eröffnen Merkel und Chirac im Versailler Schloss die Ausstellung „Sachsens Glanz. Von Dresden nach Versailles“. Sie zeigt bis zum 23. April die Prachtentfaltung am sächsischen Kurfürstenhof seit August dem Starken (1670-1733), der vom französischen Sonnenkönig Ludwig XIV. beeinflusst war.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%