Mordverdacht gegen Ex-Präsidenten
Peru beantragt Fujimoris Auslieferung

Peru hat bei der japanischen Regierung die Auslieferung des früheren peruanischen Präsidenten Alberto Fujimori beantragt. Ein entsprechendes Gesuch aus Lima übergab die peruanische Botschaft in Japan am Donnerstag in Tokio.

dpa TOKIO. Fujimori, der nach seinem Sturz im November 2000 nach Japan geflohen war, soll sich in Peru unter anderem wegen Mordes und Unterschlagung vor Gericht verantworten. Tokio hat eine Auslieferung des 65-jährigen unter Hinweis auf dessen japanische Staatsangehörigkeit bisher immer abgelehnt, ebenso ein Ausweisungsgesuch von Interpol.

Die Gefangenenhilfsorganisation Amnesty International forderte Japan am Donnerstag auf, Fudjimori entweder auszuliefern oder in Japan Ermittlungen gegen ihn aufzunehmen. Dazu seien alle Staaten in solchen Fällen verpflichtet, heißt es unter anderem in einer Erklärung der Organisation.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%