Nach Machtwechsel
Kandil ist neuer Regierungschef in Ägypten

Ägyptens Präsident hat Hescham Kandil zum neuen Regierungschef des Landes benannt. Außerdem wurde Kandil mit der Bildung eines Kabinetts beauftragt. Wie viel Macht er haben wird, ist aber unklar.
  • 0

KairoDer ägyptische Präsident Mohammed Mursi hat Hescham Kandil als neuen Ministerpräsidenten benannt. Wie die amtliche Nachrichtenagentur MENA am Dienstag meldete, wurde Kandil von dem islamistischen Staatsoberhaupt zugleich mit der Bildung eines Kabinetts beauftragt. Die bisherige, noch vom Militärrat eingesetzte Regierung, soll damit abgelöst werden.

Mursi hatte versprochen, das Amt des Regierungschefs nicht mit einem Mitglied der Muslimbruderschaft zu besetzen. Im scheidenden Kabinett war Kandil als Minister für Wasserschutz und Bewässerung zuständig. Welche Machtbefugnisse er als Ministerpräsident haben wird und ob entscheidende Posten innerhalb des ägyptischen Sicherheitsapparats auch weiterhin vom Militärrat besetzt werden, war zunächst unklar.

Agentur
dapd 
DAPD Deutscher Auslands-Depeschendienst GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Nach Machtwechsel: Kandil ist neuer Regierungschef in Ägypten"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%