Nach Rücktritt
Ägyptische Regierung wird umgebaut

Der stellvertretende ägyptische Ministerpräsident Jehia al-Gamal ist nach Protesten gegen seine Person zurückgetreten. Nun muss die ägyptische Regierung erneut umgebaut werden. Der Reformprozess verläuft nur schleppend.
  • 0

KairoRegierungschef Essam Scharaf hat nach offiziellen Angaben am Dienstag den Rücktritt des stellvertretende ägyptische Ministerpräsident Jehia al-Gamal akzeptiert. Zuvor hatten Demonstranten dessen Ausscheiden aus dem Amt gefordert. Eine frühere Demission des Politikers hatte der regierende Militärrat abgelehnt. Bereits am Montagabend kündigte Scharaf die Umbildung der Regierung noch in dieser Woche an. Er zog damit die Konsequenzen aus Protesten gegen einen aus Sicht der Demonstranten zu langsamen Reformprozess und Verzögerungen bei der Verfolgung des gestürzten Präsidenten Husni Mubarak und dessen Gefolgsleuten. 

Demonstranten legen seit Tagen den Tahrir-Platz im Zentrum Kairos lahm. Sie werfen dem Militärrat vor, seine Versprechen nicht eingehalten zu haben. 

Ein Gericht verurteilte derweil den früheren Ministerpräsidenten Ahmed Nasif wegen Veruntreuung öffentlicher Mittel zu einem Jahr Haft auf Bewährung. Ex-Innenminister Habib al-Adli und der ehemalige Finanzminister Jussef Boutros-Ghali wurden im selben Verfahren zu fünf beziehungsweise zehn Jahren Haft verurteilt. Alle drei Angeklagten erhielten zudem hohe Geldstrafen. Boutros-Ghali wurde in Abwesenheit verurteilt.

 

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Nach Rücktritt: Ägyptische Regierung wird umgebaut"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%