Nach Verlängerungsentschluss
Atomgespräche mit Iran gehen weiter

Die Zeit läuft: Bis Juli wollen die fünf Uno-Vetomächte und Deutschland den zwölf Jahre währenden Atomstreit mit dem Iran beilegen. Die nächste Verhandlungsrunde beginnt am Dienstag im schweizerischen Genf.
  • 1

TeheranDie Verhandlungen über das iranische Atomprogramm sollen nach Angaben aus Teheran am kommenden Mittwoch in Genf fortgesetzt werden. Dies teilte der iranische Vize-Außenminister Abbas Araktschi am Donnerstag mit.

Dem Iran und der Gruppe der fünf UN-Vetomächte und Deutschland war es nicht gelungen, sich wie geplant bis zum 24. November auf ein dauerhaftes Abkommen zur Beilegung des jahrelangen Streits zu einigen. Sie hatten daher vereinbart, die Verhandlungsfrist bis zum 1. Juli 2015 zu verlängern. Ein neuer Gesprächstermin stand bisher nicht fest.

Ein dauerhaftes Abkommen soll dem Iran die friedliche Nutzung der Atomtechnologie erlauben - zugleich aber verhindern, dass die Islamische Republik in kurzer Zeit Atomwaffen entwickelt.

Trotz tagelanger intensiver Verhandlungen war es in Wien nicht gelungen, bis zum 24. November eine Einigung zu erreichen. Nun soll bis März ein Rahmenabkommen ausgehandelt werden, bis zum 1. Juli sollen dann die technischen Einzelheiten geklärt werden. Knackpunkte bleiben der Zeitplan für die Aufhebung der westlichen Sanktionen und das Niveau und der Umfang der Urananreicherung im Iran.

afp 
AFP news agency (Agence France-Presse) / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Nach Verlängerungsentschluss: Atomgespräche mit Iran gehen weiter"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Atomgespräche mit Iran gehen weiter
    .....................................

    Der braver IRAN reichert weiterhin brav Uran an...

    und die ganze Welt verhandelt brav länger und länge mit dem IRAN...

    und eines Tages steht in alle Weltliche Zeitungen folgender Titel :

    " DEM IRAN IST DAS BAUEN EINER ATOMBOMBE DOCH GELUNGEN ! "

    Na dann verhandelt mal brav weiter mit dem Feind von morgen.









Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%