Die israelische Armee bezeichnete die Luftangriffe als Reaktion auf schweres Maschinengewehrfeuer auf die Ortschaft Sderot.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Herr Nampf - die Fakten sprechen fuer sich: Wieviele tote Palaestinenser - wieviele Tote
    Israelis. Auf einen Israeli kommen weit ueber 20 Palaestinenser. Aber ich weiss, dass ich
    sie nicht ueberzeugen werde - Fakten werden nicht wahrgenommen.

  • @Herr Hans Henseler
    17.05.2018, 09:39 Uhr

    "Nicht Zahn um Zahn - wer uns ans den Zahn greift, dem zerschmettern wir den Kiefer."

    Die Palästinenser versuchen nicht, den Israelis eine Zahn auszuschlagen soder den Kefer zu brechen.

    Die Palästinenser wollen das Judentum als Ganzes auslöschen- in Komlizenschaft mit den restlichen Arabern und Iranern.

    Die isralischen "Angriffe" sind nicht als - äußerst moderate - Selbstverteidigung.

  • "Nicht Zahn um Zahn - wer uns ans den Zahn greift, dem zerschmettern wir den Kiefer."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%