Netanjahu über Trump-Auftritt
„Noch nie eine mutigere Rede gehört“

Für den ersten Auftritt von US-Präsident Trump bei der Uno-Generalversammlung findet Israels Ministerpräsident viele lobende Worte. Laut Netanjahu habe Trump „die Wahrheit über die großen Gefahren“ ausgesprochen.
  • 0

Tel AvivDer israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die Rede von US-Präsident Donald Trump bei den Vereinten Nationen in New York gelobt. „In meinen mehr als 30 Jahren Erfahrung mit den Vereinten Nationen habe ich noch nie eine kühnere oder mutigere Rede gehört“, sagte Netanjahu nach einer Mitteilung seines Büros am Dienstag. „Präsident Trump hat die Wahrheit über die großen Gefahren ausgesprochen, denen unsere Welt gegenübersteht.“ Trump habe dazu aufgerufen, „diesen entgegenzutreten, um die Zukunft der Menschheit zu sichern“.

Trump hatte am Dienstag seine erste Rede bei der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York gehalten.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Netanjahu über Trump-Auftritt: „Noch nie eine mutigere Rede gehört“"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%