Neue Dokumente veröffentlicht
USA planten vor dem 11. September Schlag gegen El Kaida

Bereits vor den Anschlägen vom 11. September 2001 haben die USA neu veröffentlichten Regierungsdokumenten zufolge einen Militärschlag gegen die Extremisten-Organisation El Kaida geplant. Das US-Präsidialamt veröffentlichte am Donnerstag eine präsidiale Anweisung vom 04. September 2001, in der US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld zur Planung militärischer Optionen gegen „Taliban-Ziele in Afghanistan, darunter Führung, Kommando-Kontrolle, Luftverteidigung, Bodentruppen und Logistik“ aufgefordert wurde.

HB WASHINGTON. Auch El Kaida und „Einrichtungen verbündeter Terroristen in Afghanistan“ sollten ins Visier genommen werden, hieß es weiter.

US-Präsident George W. Bush ist unter Druck geraten, weil sein früherer Berater für Terror-Abwehr, Richard Clarke, der Regierung vorgeworfen hat, sie habe vor den Anschlägen die Bedrohung durch El Kaida nicht ernst genug genommen. Die Regierung hatte die Vorwürfe zurückgewiesen. Die Organisation El Kaida von Osama bin Laden wird hinter den Anschlägen, bei denen rund 3 000 Menschen getötet worden, vermutet. Nach den Anschlägen hatten die USA einen Krieg gegen Afghanistan geführt, dessen damalige Taliban-Regierung El-Kaida-Anhängern Unterschlupf gewährte. Bush hat die Sicherheit der USA zu einem zentralen Wahlkampfthema gemacht. Er tritt bei der Präsidentenwahl im November erneut an.

Die Nationale Sicherheitsberaterin der USA, Condoleezza Rice, soll am 8. April vor einer Kommission öffentlich und unter Eid zu den Anschlägen des 11. September 2001 aussagen. Bush hatte erst nach massiver Kritik auch aus der eigenen Partei der Befragung zugestimmt. Der Ausschuss ist mit fünf Republikanern und fünf Demokraten besetzt. Bush und Vize-Präsident Dick Cheney haben zugestimmt, sich unter Ausschluss der Öffentlichkeit von der Kommission befragen zu lassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%