Neue Gespräche trotz Gewalt im Gaza-Streifen
Fischer sondiert Nahost-Friedenschancen

Mit einer neuen Sondierungsrunde im Nahen Osten will Bundesaußenminister Joschka Fischer die Chancen für eine Wiederbelebung des Friedensprozesses ausloten. Unterdessen kam es im Gaza-Streifen am Montag zu neuen Gewaltakten.

HB BERLIN/JERUSALEM. Fischer wird zunächst in Kairo mit der ägyptischen Führung und dem Generalsekretär der Arabischen Liga, Amr Moussa, zusammentreffen. Das gab das Auswärtige Amt in Berlin bekannt. Danach wird Fischer in die jordanische Hauptstadt Amman weiterreisen. Am Mittwoch wird er in Jerusalem seinen israelischen Amtskollegen Silwan Schalom und vermutlich auch Ministerpräsident Ariel Scharon treffen. Scharon hatte erst am Wochenende die Rolle Deutschlands beim Nahost- Friedensprozess kritisiert und von Fischer mehr Zurückhaltung im Umgang mit Palästinenserpräsident Jassir Arafat verlangt.

In den palästinensischen Gebieten ist ein Meinungsaustausch Fischers mit dem neuen Ministerpräsidenten Ahmed Kureia vorgesehen. Ein Treffen mit Arafat stand nicht auf dem Programm. Im Mittelpunkt des Israel-Besuchs steht die Teilnahme an einer sicherheitspolitischen Konferenz.

Am Montagabend sollte es unter Führung des US-Vermittlers David Satterfield das erste Dreiertreffen mit Vertretern von Israelis und Palästinensern seit Monaten geben. Der palästinensische Chefunterhändler Sajeb Erekat sagt, er erwarte Gespräche über eine Umsetzung des internationalen Nahost-Friedensplans („Road Map“). Israelische Medien berichteten dagegen, es solle über Wirtschaftsfragen gesprochen werden.

Aus Regierungskreisen Israels verlautete, das Gespräch könnte den Weg für ein Treffen von Ministerpräsident Ariel Scharon mit seinem palästinensischen Kollegen Ahmed Korei ebnen. Dazu könnte auch ein ab Dienstag in Gaza-Stadt geplantes Treffen zwischen Vertretern Ägyptens und radikaler Palästinenser-Gruppen beitragen, bei dem es um einen umfassenden Waffenstillstand gehen soll.

Seite 1:

Fischer sondiert Nahost-Friedenschancen

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%