Neue US-Regierung
Obama nominiert Richardson als Handelsminister

Der designierte US-Präsident Barack Obama hat am Mittwoch den bisherigen Gouverneur von New Mexico, Bill Richardson, als Handelsminister nominiert. Der 61-Jährige hatte sich selbst um die Präsidentschaftskandidatur beworben und ist der einzige Latino im Kabinett.

HB WASHINGTON. Richardson besitze internationale Statur, tiefgreifende wirtschaftliche Kenntnisse, sei geschickt im Verhandeln und der Suche nach "kreativen Antworten" verpflichtet, sagte Obama auf einer Pressekonferenz in Chicago (Illinois).

Richardson hatte sich in diesem Jahr selbst um die demokratische Präsidentschaftskandidatur beworben, war dann aber frühzeitig ausgeschieden und hatte sich für Obama stark gemacht. Der ehemalige Energieminister und UN-Botschafter in der Regierung von Bill Clinton war in den vergangenen Wochen wiederholt auch als möglicher Anwärter auf den Posten des Außenministers genannt worden. Für dieses Amt nominierte Obama am Montag jedoch die Ex-First Lady Hillary Clinton.

Die Personalentscheidung des künftigen Präsidenten, der am 20. Januar in sein Amt eingeführt wird, war allgemein erwartet worden. Richardsons Ernennung muss noch vom Senat bestätigt werden.

Richardson ist der erste Latino, den Obama in sein Kabinett holt. Richardson besitze internationale Statur, tiefgreifende wirtschaftliche Kenntnisse, sei geschickt im Verhandeln und der Suche nach „kreativen Antworten“ verpflichtet, sagte Obama auf einer Pressekonferenz in Chicago (Illinois).

Nach Medienberichten hatte der Sohn einer Mexikanerin und eines Halbmexikaners auf den Außenministerposten gehofft, für den Obama jedoch am Montag die Ex-First-Lady Hillary Clinton nominierte. Wie Clinton war auch Richardson in diesem Jahr im Rennen um die demokratische Präsidentschaftskandidatur gegen Obama angetreten. Er stieg aber frühzeitig wegen schlechter Ergebnisse aus und machte sich für den späteren Wahlsieger stark.

Seite 1:

Obama nominiert Richardson als Handelsminister

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%