Neuer Resolutionsentwurf
Uno erhöht Druck auf Iran

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat das von ihm angestrebte Zeichen der Geschlossenheit gegen das iranische Atomprogramm offenkundig erreicht. Die Sechsergruppe aus den Veto-Mächten des Sicherheitsrats und Deutschlands einigten sich am Rande der Uno-Vollversammlung am Freitag in New York auf den Entwurf einer neuen Iran-Resolution.

HB NEW YORK. Im Atomstreit mit dem Iran hat die sogenannte Sechser-Gruppe sich nach Angaben aus deutschen Diplomatenkreisen auf einen Entwurf für eine Uno-Sicherheitsrats - Resolution geeinigt. Außerdem hätten sich die Außenminister der sechs Staaten am Freitag am Rande der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York darauf verständigt, als Gruppe weiter an der Offenlegung des iranischen Atomprogramms zu arbeiten, sagte ein Mitglied der deutschen Uno-Delegation. Über den Inhalt des Entwurfs wurde zunächst nichts bekannt. Deutsche Diplomaten begrüßten die Einigung als Zeichen der Geschlossenheit gegenüber dem Iran.

Die islamische Republik steht im Verdacht, unter dem Deckmantel der zivilen Kernenergienutzung den Bau von Atomwaffen anzustreben. Das Land bestreitet das. Die Internationale Atomenergiebehörde wirft dem Iran vor, bei der Offenlegung seines Nuklearprogramm nicht mitzuarbeiten.

Die Sechser-Gruppe - die USA, Russland, China, Großbritannien, Frankreich und Deutschland - hat deswegen bereits Sanktionen gegen das Land beschlossen. Die Einigkeit der Gruppe war jüngst in Gefahr geraten, nachdem Russland seine Teilnahme an einem ursprünglich am Donnerstag geplanten Treffen abgesagt hatte. Grund dafür war unter anderem die Verstimmung Russlands über die Kritik der USA an der Intervention in Georgien und Bestrebungen, Russland aus den Treffen der acht mächtigsten Industriestaaten (G-8) auszuschließen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%