Neues Urteil
Iran: US-Journalistin wieder frei

Gute Nachricht aus dem Iran: Die im Iran wegen Spionagevorwürfen inhaftierte US-iranische Journalistin Roxana Saberi ist wieder frei. Ein Berufungsgericht hat das Strafmaß von ursprünglich acht Jahren auf zwei Jahre auf Bewährung reduziert.

HB TEHERAN. Die Journalistin war im vergangenen Monat in einem Schnellverfahren unter Ausschluss der Öffentlichkeit wegen Spionage zu acht Jahren Haft verurteilt worden. Sie lebt seit sechs Jahren im Iran und berichtete für mehrere Medien - unter anderem für die britische BBC und den öffentlichen US-Rundfunkverbund NPR - als freie Journalistin aus dem Land. Sie hat die doppelte Staatsbürgerschaft.

Seit Januar ist sie inhaftiert. Erst kürzlich hatte Saberi einen zweiwöchigen Hungerstreik beendet.Zuerst wurde als Grund angegeben, sie habe keine gültige Akkreditierung mehr, um im Iran als Journalistin zu arbeiten. Anfang April wurde sie dann wegen Spionage angeklagt. Ihre Verurteilung belastet die ohnehin gespannten Beziehungen zwischen Washington und Teheran aufs Neue. Die USA bezeichneten die Vorwürfe gegen die Journalistin wiederholt als haltlos.

Zunächst war Saberi lediglich vorgeworfen worden, sie habe versucht, eine Flasche Wein zu kaufen. Das ist in dem streng islamischen Land verboten. Dann hieß es, sie habe im Iran ohne gültige Akkreditierung gearbeitet.

Im iranischen Recht wird eine doppelte Staatsbürgerschaft zwar toleriert aber nicht offiziell anerkannt. Entscheidend im Iran ist letztendlich die Nationalität des Vaters, der in Roxana Saberis Fall Iraner ist. Teheran hat sich daher amerikanische Kritik an dem Verfahren verbeten und betont, die Journalistin sei Iranerin und werde entsprechend behandelt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%