International
Niederlande sparen drei Milliarden Euro

Ein Maßnahmenpaket zur Einsparung von knapp drei Milliarden Euro hat die niederländische Regierung beschlossen.

HB DEN HAAG. Wie Ministerpräsident Jan Peter Balkenende am Freitag mitteilte, will Den Haag damit vermeiden, dass das Haushaltsdefizit auch 2004 wie im Vorjahr die von der EU gesetzte Obergrenze von drei Prozent des Bruttoinlandsprodukts überschreitet. Die Vorhaben sollen sicherstellen, dass weder die Kaufkraft der Bürger weiter angetastet noch das Wirtschaftswachstum gehemmt werde, sagte er.

2005 will die Regierung weitere drei Milliarden Euro einsparen. Einzelheiten sollen im September bekannt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%