Ein zweiter US-Flugzeugträger ist auf dem Weg in die Gewässer nahe der koreanischen Halbinsel. Das berichten Medien aus den USA und Südkorea. So ungewöhnlich sei das aber nicht, sagt die Marine.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte achten Sie auf unsere Netiquette: „Kommentare sind keine Werbeflächen“ http://www.handelsblatt.com/netiquette

  • Trump braucht jetzt dringend einen Krieg im Äusseren um von seinen innenpolitischen Schwierigkeiten abzulenken. Nord-Korea wäre eigentlich der beste Gegner. Könnte ein Big-Deal werden.

  • Mein Trump zeigt denen mal wo der Frosch die Locken hat....unsere Zauderraute dagegen.....

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%