Öl und Treibstoff
Israel lässt erste Lieferungen nach Gaza passieren

Israel hat die Blockade des Gazastreifens wieder leicht gelockert. Zumindet Gaslieferungen wurden bereits wieder genehmigt. Auch Lebensmittel könnten bald folgen.

HB NAHA OZ. Israel hat am Dienstagmorgen erstmals seit der vor Tage verhängten Blockade wieder Öl und Treibstoff für das dortige Kraftwerk die Grenze passieren lassen. Im weiteren Tagesverlauf wird erwartet, dass auch Lebensmittel und Medikamente wieder in das palästinensische Gebiet geliefert werden.

Israel hatte als Reaktion auf Raketenangriffe militanter Palästinenser am vergangenen Freitag das von der radikalislamischen Hamas kontrollierte Autonomiegebiet abgeriegelt. Die Blockade führte zu Versorgungsengpässen; wegen Treibstoffmangels wurde das einzige Kraftwerk in dem Küstenstreifen abgeschaltet, das ein Drittel der 1,5 Millionen Einwohner mit Strom versorgt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%