Offiziell verkündet
Wahlkommission in Afghanistan bestätigt Sieg Karsais

Hamid Karsai wurde von den Afghanen zum Präsidenten gewählt. Das bestätigte jetzt die Wahlkommssion des Landes offiziell.

HB DÜSSELDORF. „Karsai ist der Gewinner“, sagte der Sprecher der Kommission am Mittwoch. Bereits am Dienstag hatte das Internationale Wahlbeobachterkomitee abschließend befunden, das Ergebnis der Wahl sei gültig.

Die Experten waren zuvor Beschwerden mehrerer unterlegener Kandidaten nachgegangen. Die Mängel bei der ersten Präsidentenwahl Afghanistans vom 9. Oktober haben aber nach Angaben der unabhängigen Untersuchungskommission keinen Einfluss auf das Wahlergebnis gehabt. Das teilte das mit drei ausländischen Wahlexperten besetzte Gremium am Mittwoch in Kabul mit.

Schon direkt nach der Wahl war klar, dass Karsai deutlich über den erforderlichen 50 Prozent liegen würde, womit eine Stichwahlrunde vermieden werden konnte. Es war die erste Direktwahl nach dem Sturz der radikal-islamischen Taliban-Regierung vor drei Jahren. Karsai war danach als Übergangspräsident eingesetzt worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%