International

_

Porträt in Bildern: Die Geheimwaffe Hollande

Bei seinen Gegnern gilt François Hollande als zu weich. Doch der Sozialist hat gelernt, seinen Kritikern die Zähne zu zeigen - und im richtigen Moment die Trümpfe auszuspielen. Ein Porträt.

Bild 1 von 7

Er kann auch anders: François Hollande, der als nüchtern, vorsichtig und manchen sogar als zu weich galt, hat beim Fernsehduell kurz vor der Stichwahl in Frankreich eine ganz andere Seite gezeigt. Angriffslustig und schlagfertig präsentierte sich der Sozialist in der direkten Konfrontation mit Präsident Nicolas Sarkozy - und staatsmännisch.

Bild: AFP