Porträt Wladimir Putin, der „starke Führer“

Seite 2 von 2:
In der Kindheit war er ein „Schlägertyp“

Putins machtlose Gegner

Auch als Regierungschef gilt Putin und nicht sein politischer Ziehsohn, Präsident Dmitri Medwedew, als eigentlicher Machthaber der Energiegroßmacht mit dem nach den USA zweitgrößten Atomwaffenarsenal. Als das „Machttandem“ im September 2011 vor der von Putin geführten Regierungspartei Geeintes Russland ankündigte, die Ämter künftig tauschen zu wollen, sahen sich viele um ihre Mitbestimmung betrogen. Der bisher vor allem von seinen Gegnern als „autoritär“ kritisierte Putin, sieht sich nun bisweilen auch bei Gefolgsleuten Vorwürfen ausgesetzt, er sei beratungsresistent und treffe wichtige Entscheidungen nur noch alleine.

Wie sehr es der etwa 1,72 Meter große Putin genießt, im Rampenlicht zu stehen, zeigten seine Auftritte als Judoka, Schützer von Tigern, Leoparden und anderen Raubtieren, als Biker in Lederkluft oder als Reiter und Angler mit freiem Oberkörper. In der Kindheit war er nach eigenen Worten ein „Schlägertyp“. Wegen seiner auffallend glatten Gesichtshaut fast ohne Augenfältchen sagten Experten in Medien ihm zuletzt sogar Schönheitskuren nach.

Kritiker aber bringen Putin vor allem mit den vielen Schwächen des Landes in Verbindung: Korruption, Justizwillkür und Verletzung von Menschenrechten und Druck auf Medien. An dem als durchsetzungsstark und schlagfertig geltenden Menschen scheiden sich aber seit langem die Geister. Der mit ihm befreundete Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder meinte einst, dass Putin ein „lupenreiner Demokrat“ sei. Anders sieht das Friedensnobelpreisträger und Ex-Sowjetpräsident Michail Gorbatschow, der Putin zuletzt mehrfach zum Rückzug aufforderte. Putin habe ein schlimmeres Machtmonopol geschaffen als einst die Kommunisten.

Gewagter Protest: Riesiges Anti-Putin-Transparent

Riesiges Anti-Putin-Transparent enthüllt
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: Porträt - Wladimir Putin, der „starke Führer“

0 Kommentare zu "Porträt: Wladimir Putin, der „starke Führer“"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%