Proteste
Spanische Rentner besetzen deutsches Konsulat

Dutzende Rentner haben am Freitag das deutsche Generalkonsulat in Barcelona besetzt, um gegen Spaßmaßnahmen der Regierung zu protestieren. Sie solidarisierten sich mit Griechenland und verhöhnten Angela Merkel.
  • 34

BarcelonaBei Protesten gegen Sparmaßnahmen der spanischen Regierung sind am Freitag dutzende demonstrierende Rentner in das deutsche Generalkonsulat in Barcelona eingedrungen. Die in fluoreszierende gelbe Westen gekleideten Ruheständler trugen Transparente bei sich, auf denen etwa „Nein zu Privatisierungen, gegen Korruption und Spekulation" oder „Spanien ist nicht zu verkaufen" zu lesen war. Auf anderen Schildern stand „Merkel, Deine Geschenke sind vergiftet" und „Wir alle sind Griechenland".

Die Demonstranten verbrachten rund eine Stunde in der diplomatischen Vertretung der Bundesrepublik in der katalanischen Metropole. Schließlich wurden sie von einem Vertreter des Generalkonsulats empfangen, dem sie eine Streitschrift mit Argumenten zur Finanzkrise überreichten. Die Ruheständler gehören der Protestbewegung der sogenannten Empörten an, die in Spanien seit gut einem Jahr gegen den Sparkurs demonstrieren.

Auch in Portugals Hauptstadt Lissabon versammelten sich am Freitag hunderte Menschen zur einer Kundgebung gegen Konsolidierungsanstrengungen und Lohnkürzungen. Das Land gehört zusammen mit Griechenland und Irland zu den Staaten, die Finanzhilfen von der Europäischen Union erhalten. Spanien will bei der EU am Montag Unterstützung für seinen angeschlagenen Bankensektor beantragen.

afp 
AFP news agency (Agence France-Presse) / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Proteste: Spanische Rentner besetzen deutsches Konsulat"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Mich würde nur interessieren WER hat bei der Umstellung auf EURO abgesahnt und wundert mich dass die Menschen diese 100% Preiserhöhungen bei gleichbleibendem Lohn schlucken mussten. Inzwischen haben wir Dank Schröder und Klement 7.000.000 Harz IV Empfänger, von denen die im Osten von ehemaligen Angehörigen der VP,Zollorganen und Grenzschutz der DDR geschropft werden...50% aller Bescheide sind falsch. Die staatstragenden Organe im Dienste des Kapitals und des Rechtsstaats !?? Wie pervärs ist das den !?? Die wollten die BRD binnen 24 Stunden überrollen..

  • Teile die Meinung von PikAS. Auch ich bevorzuge Asien/Südostasien. Dort wird man nicht angefeindet. Als deutscher geniesst man schon fast eine bevorzugte Behandlung.Deutsche Produkte stehen ganz ganz hoch im Kurs. Z.B. Autos. Auf 100 Autos der Oberklassen kommen vielleicht 2 aus Frankreich 20 aus Japan und der Rest aus Deutschland. Medizintechnik ist fast nur Made in Germany. Die neuen Busse in Kuala Lumpur liefert MAN. So kann die Aufzählung weiter gehen. Da ist unser Geld gut angelegt denn es fliesst zurück. Und sehr fleissig sind die Menschen dort alle Mal.

  • @PikAs
    Ich bin noch Schülerin und kenne mich in der Wirtschaft und Politk noch nicht so gut aus, möchte mich aber diesbezüglich weiter bilden! Es wäre sehr nett von ihnen, wenn Sie mir erklähren würden, was Target 2 ist!
    Vielen Dank schonmal im Vorraus!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%