International

_

Reaktionen: „Ein Ansporn zur Bewältigung der Eurokrise“

Es ist eine Überraschung: Die Europäische Union bekommt den Friedensnobelpreis 2012. Glückwünsche kommen aus der ganzen Welt – es gibt aber auch kritische Stimmen.

Bild 2 von 18

"Es ist eine große Ehre für die gesamte EU, alle 500 Millionen Bürger, mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet zu werden."

Präsident der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso.

Bild: dpa