Rechtsextreme in Frankreich
Front National entscheidet über Parteigründer Le Pen

Er bezeichnete die Gaskammern in NS-Konzentrationslagern als „Detail“, jetzt weht dem Gründer des Front National ein kräftiger Wind entgegen. Die Parteispitze plant möglicherweise Disziplinarmaßnahmen gegen Le Pen.
  • 0

ParisWegen antisemitischer Äußerungen muss sich der französische Rechtspopulist Jean-Marie Le Pen am Montag vor einem Disziplinargericht seiner Partei Front National (FN) verantworten. Damit spitzt sich die Familienfehde mit seiner Tochter Marine Le Pen zu, die ihrem Vater im Amt der Parteivorsitzenden nachgefolgt war.

Im Führungsstreit bei der rechtsextremen FN in Frankreich entscheidet am Montag das oberste Parteigremium über mögliche Disziplinarmaßnahmen gegen Parteigründer Jean-Marie Le Pen. Das Exekutivkomitee beschäftigt sich mit jüngsten Äußerungen des langjährigen Patriarchen, die nach Ansicht seiner Tochter und jetzigen Parteichefin Marine Le Pen gegen die offizielle Linie der FN verstießen. Der 86-Jährige hatte unter anderem erneut die Gaskammern der NS-Konzentrationslager als „Detail“ der Geschichte bezeichnet und den französischen Politiker Philippe Petain gelobt, der während der deutschen Besatzung im Zweiten Weltkrieg mit den Nationalsozialisten kollaborierte.

Daraufhin brach Marine Le Pen mit ihrem Vater und zwang ihn zum Verzicht auf eine Spitzenkandidatur bei den Regionalwahlen im Dezember. Am Sonntag hatte sie gesagt, ihr Vater solle nicht mehr im Namen der Partei sprechen dürfen.

Marine Le Pen will die Front National als eine für breite Schichten wählbare Partei darstellen. Sie hat dabei die Präsidentschaftswahl 2017 im Visier. Auch sie vertritt eine strikte Linie gegen Ausländer und gegen Europa. Am Sonntag hatte Le Pen gefordert, Bootsflüchtlinge nicht in Europa an Land gehen zu lassen, sondern direkt übers Mittelmeer zurückzuschicken.

afp 
AFP news agency (Agence France-Presse) / Nachrichtenagentur
Agentur
ap 
Associated Press / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Rechtsextreme in Frankreich: Front National entscheidet über Parteigründer Le Pen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%