Regierungschef Rudd
Australien wählt früher

Nach seiner Rückkehr an die Regierungsspitze hat der australische Regierungschef Kevin Rudd jetzt die Wahlen im Land vorgezogen. Allerdings gilt seine Minderheitsregierung nicht als Favorit bei der Abstimmung.
  • 0

CanberraSechs Wochen nach seiner spektakulären Rückkehr an die Spitze der Regierung hat Australiens Ministerpräsident Kevin Rudd die Parlamentswahl um eine Woche vorgezogen. Neuer Wahltermin sei der 7. September, teilte der Labor-Politiker am Sonntag in einer E-Mail an seine Anhänger mit. Rudd hatte Ende Juni in einer partei-internen Revolte die in der Bevölkerung unbeliebte Ministerpräsidentin Julia Gillard gestürzt, die ihn selbst vor drei Jahren von der Regierungsspitze verdrängte hatte. Der Sozialdemokrat konnte zuletzt in den Umfragen zwar zulegen, Favorit bei der Wahl bleibt aber der konservative Oppositionsführer Tony Abbott. Rudds Minderheitsregierung kann schon bei dem Verlust eines Parlamentssitzes zu Fall kommen.

Die Labor-Partei regiert seit Ende 2007 und konnte eine Rezession in dem rohstoffreichen Land in der globalen Finanzkrise verhindern. Gillard war die erste Ministerpräsidentin Australiens und kann einige wirtschaftliche Erfolge vorweisen. Sie setzte auch Sozialreformen wie eine bessere Finanzierung der Schulen durch. Dennoch konnte sie in Umfragen nicht aufholen. Australien profitierte lange vom Rohstoffhunger der schnell wachsenden Schwellenländer China und Indien. Zuletzt zeichnete sich aber eine Verlangsamung des Wirtschaftswachstums ab. Die Regierung schraubte am Freitag ihre Prognose auf ein Plus von 2,5 von zuvor geschätzten 2,75 Prozent zurück. Auch die Arbeitslosigkeit stieg.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Regierungschef Rudd: Australien wählt früher"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%