Russland
USA und Europa bereiten Sanktionen vor

Die anhaltende Unterstützung der Separatisten in der Ukraine zieht weitere Konsequenzen für Russland nach sich: Europa und die USA arbeiten an weitreichenden Sanktionen gegen Russland – mit einigen Ausnahmen.
  • 6

WashingtonIn der Ukraine-Krise bereiten die USA in Abstimmung mit europäischen Staaten weitere Sanktionen gegen Russland vor. US-Vizepräsident Joe Biden telefonierte am Dienstag mit dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko, wie das Präsidialamt in Washington mitteilte. Beide Politiker hätten über die anhaltende Unterstützung der Separatisten durch die russische Regierung gesprochen.

Biden habe Poroschenko darüber informiert, dass die USA mit europäischen Staats- und Regierungschefs Gespräche führten, um gegen Russland wegen der „andauernden Eskalation des Konflikts“ weitere Strafmaßnahmen zu verhängen.

Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union kommen am Mittwochabend in Brüssel zusammen, um unter anderem auch über weitere Sanktionen gegen Russland zu beraten. Im Gespräch sind Kontensperrungen und Einreisebeschränkungen für weitere russische Politiker und Funktionsträger. Die von den USA geforderten Wirtschaftssanktionen dürften dagegen vorerst nicht zur Debatte stehen.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Russland: USA und Europa bereiten Sanktionen vor"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Es ist nur noch peinlich und zu tiefst kriminell wie die Verbrecher im Westen die Ukraine gegen Russland benutzen. Menschenleben spielen keine Rolle und es wird gelogen, getötet und vernichtet. Bei allem was man Russland andichten will und kann, ist Russland im Vergleich zum Westen ein heiliges Land.

  • Leben wir in einer medialen Matrix?

    In einer medialen Scheinwelt?

    Die Systemmedien dulden keine Wahrheit wie es Morpheus im gleichnamigen Film ausführte:
    "Die Matrix ist die Welt die über deine Augen gestülpt wurde, damit du blind für die Wahrheit bist."

    Das alte Mediensystem ist dem Untergang geweiht, aber sie merken es nicht, da sie auf der Titanic, auf der sie sich befinden, nur die Stühle rücken und denken, dass die Sonne ewig für sie scheint.

    Doch Zuschauerzahlen von ARD & ZDF sowie Leserzahlen bei Spiegel & Co. sinken teils dramatisch.

    Spätestens seit der Krise in der Ukraine wird selbst für naive Gemüter die plumpe prowestliche Manipulation der Medien offensichtlich.

    Die Medienberichterstattung basiert zum größten Teil auf dem Prinzip: „Eine Lüge, die oft genug erzählt wird, wird irgendwann zur Wahrheit.“, nur das immer mehr Menschen dieses Prinzip durchschauen und sich abwenden.

    Sie erkennen, dass die Mainstreammedien zum größten Teil zu Handlangern der Bankster und Politik geworden sind. (mehr dazu im aktuellen Interview von bewusst.tv) Die Umsätze der Printmedien brechen schon seit Jahren ein, nur dass darüber offiziell nicht berichtet wird.

    So wurden beispielsweise 2011 eine Milliarde weniger Zeitungen und Zeitschriften als im Jahre 2003 verkauft!

    Es wird nicht nur Personal in den Mainstreammedien abgebaut, sondern ganze Redaktionen machen dicht.

    2012 ging beispielsweise die Frankfurter Rundschau in Insolvenz, 2013 folgte die Münchner Abendzeitung.
    Die Financial Times Deutschland ist mittlerweile auch Geschichte.

    Der Spiegel, fährt aufgrund seiner einseitigen Berichterstattung mittlerweile die schlechtesten Zahlen aller Zeiten ein.

    Die Menschen haben es mittlerweile einfach satt, belogen und desinformiert zu werden und ziehen es lieber vor, ihre Informationen im Internet zu suchen. Im Gegenzug steigen die Benutzerzahlen exorbitant von diversen Blogs und systemkritischen Foren.

  • Sanktionen? Die Europäer sollen ihre Geschäfte mit Russland runterfahren zum Wohle der US-Falken? Weil die Kiew-Junta ihre Bürger in der Ukraine massakriert, die sich offen zu Russland bekennen? ...

    Diese Sanktionen wären zum Lachen, wenn in der Ostukraine keine Menschen getötet würden. Ich habe heute auf RT ein Video gesehen, wie ein kleiner Junge aus den Trümmern des von der Junta zerbombten Wohnhaus gerettet wird...Viele andere haben es nicht überlebt...Das geht unter die Haut!!!

    Wann begreift Ihr, dass Kriege von Unmenschen gegen Menschen geführt werden? Hört auf, Euch manipulieren zu lassen! Wer zum Krieg aufruft, mit welchen Argumenten auch immer, kann nicht in unserem Interesse handeln! Er ist psychisch krank und muss in die ärztliche Behandlung anstatt in die Politik!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%