„Säuberungen“ in der Türkei
Fethullah Gülens Bruder festgenommen

Fethullah Gülen gilt in der Türkei als Drahtziehers des Putschversuchs. Nun haben türkische Behörden seinen Bruder festgenommen – ihm wird die Mitgliedschaft in einer Terrororganisation vorgeworfen.

IstanbulEin Bruder des in den USA lebenden islamischen Predigers Fethullah Gülen, Kutbettin Gülen, ist in der westtürkischen Metropole Izmir festgenommen worden. Ihm wird nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu Mitgliedschaft in einer Terrororganisation vorgeworfen. Die Polizei habe ihn im Haus eines Verwandten in Gewahrsam genommen, berichtete Anadolu am Sonntag.

Die Türkei macht den 75-jährigen Fethullah Gülen für den versuchten Militärputsch vom 15. Juli verantwortlich. Sie fordert dessen Auslieferung von den USA, obwohl er jede Verantwortung für den Putschversuch von sich weist.

Nach Angaben der regierungsnahen Zeitung „Yeni Safak“ arbeitete der nun festgenommene Kutbettin Gülen in Izmir für eine zum Gülen-Netz gehörende Firma, die inzwischen unter Zwangsaufsicht gestellt wurde. Er sei der Jüngste von insgesamt acht Geschwistern. Wie eng das Verhältnis der Brüder ist, ist nicht bekannt.

Seite 1:

Fethullah Gülens Bruder festgenommen

Seite 2:

Gülens Verhältnis zu Erdogan

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%