Sarkawi bekennt sich zu El-Kaida-Netzwerk
Bagdad: Anschlag fordert mindestens sieben Opfer

Mindesten sieben Polizisten sind am späten Sonntagabend bei einem Anschlag in Bagdad ums Leben gekommen. Dies berichtete der arabische Nachrichtensender El Dschasira.

HB BAGDAD. Zudem habe es etwa zahlreiche Verletzte gegeben. Die Autobombe sei neben einem Restaurant detoniert, in dem Mitglieder der Sicherheitskräfte zu Abend aßen.

Der jordanische Topterrorist Abu Mussab el Sarkawi hat angeblich dem Terrornetzwerk El Kaida von Osama bin Laden seine Loyalität versichert. Im Internet habe el Sarkawi Bin Laden zum gemeinsamen Kampf gegen die „Feinde des Islam“ aufgerufen.

Im britischen Sender BBC heiß es, dass nach diesen Informationen der Kontakt zwischen beiden Gruppen nach achtmonatiger Funkstille wieder aufgenommen worden sei. Ob die Nachricht auf einer islamistische Webseite im Internet jedoch authentische ist, konnte bisher nicht bestätigt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%