Saudi-Arabien
Monster-Prozess gegen Al-Kaida beginnt

85 mutmaßliche Al-Kaida-Mitglieder müssen sich nun vor einem saudiarabischen Gericht verantworten. Unter anderem wird ihnen ein Terroranschlag aus dem Jahr 2003 vorgeworfen, bei dem 31 Menschen ums Leben kamen.
  • 0

RiadIn Riad stehen seit Sonntag 85 mutmaßliche Terroristen des saudischen Al-Kaida-Netzes vor Gericht. 13 von ihnen sollen an den Bombenanschlägen auf drei Wohnkomplexe für Ausländer am 12. Mai 2003 in Riad beteiligt gewesen sein. Das berichtete die staatliche Nachrichtenagentur SPA in der Nacht zum Montag.

Bei dem Terrorakt waren 31 Menschen aus verschiedenen Ländern getötet worden, unter ihnen neun US-Amerikaner, zwei Briten und ein Schweizer. Auch 23 Terroristen waren bei dem komplexen Selbstmordanschlag ums Leben gekommen.

Den anderen Angeklagten wirft die Staatsanwaltschaft die Mitgliedschaft in der Al-Kaida sowie die Ausführung und Planung weiterer Anschläge vor, die teils ausgeführt, teils vereitelt wurden. Viele sind auch der Beihilfe zum Terrorismus angeklagt, weil sie Geld, Waffen, Sprengstoff, Kommunikationsmittel und konspirative Wohnungen für den saudischen Ableger der Al-Kaida bereitgestellt haben sollen.

Al-Kaida-Führer Osama bin Laden war am 2. Mai von einem US-Spezialkommando in seinem Versteck in Pakistan getötet worden. Er stammte selbst aus einer saudischen Milliardärsfamilie. Das arabische Königreich hatte ihm 1994 die Staatsbürgerschaft entzogen. Die von ihm inspirierte saudische Al-Kaida war vor allem zwischen 2003 und 2006 mit Terroranschlägen aktiv. Danach gelang es den Behörden zunehmend, das Terrornetz aufzurollen.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Saudi-Arabien: Monster-Prozess gegen Al-Kaida beginnt"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%