International
Schalom fordert Araber zur Anerkennung des Staates Israel auf

Nach dem Abzug aus dem Gazastreifen hat der israelische Außenminister Silvan Schalom die arabischen Staaten aufgefordert, den israelischen Staat anzuerkennen. Israel habe eine Vorleistung erbracht, nun seien die Nachbarn am Zug, sagte Schalom dem Handelsblatt.

DÜSSELDORF. Wenn die israelische Bevölkerung sehe, dass der Rückzug aus Gaza Vorteile bringe, werde sie leichter zu einer Wiederaufnahme des Friedensprozesses zu bewegen sein, sagte Schalom. Es sei an der Zeit, dass diejenigen Staaten, die bisher nur „im Hinterhof“ Beziehungen zu Israel gepflegt hätten, jetzt öffentlich dazu stehen. Die internationale Kritik am Ausbau der Siedlungen im Westjordanland ließ Schalom nicht gelten. Damit reagiere Israel nur auf die „natürliche Wachstumsrate der Bevölkerung“.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%