Scharfer Intellekt hervorgehoben
Bush beruft neuen Justizminister

Der Nachfolger des am Dienstag zurückgetretenen US-Justizminister John Ashcroft steht fest. US-Präsident George W. Bush hat am Mittwoch den Rechtsberater im Weißen Haus, Alberto Gonzales, als neuen Justizminister berufen.

HB WASHINGTON. Der 49-jährige Gonzales wäre nach einer Bestätigung durch den von Bushs republikanischer Partei dominierten Senat der erste Hispano-Amerikaner an der Spitze des US- Justizministeriums. Er ist seit langem als Berater Bushs tätig und war als ehemaliger Richter am obersten Gerichtshof des Bundeststaates Texas als Kandidat des Präsidenten für den Obersten Gerichtshof in den USA im Gespräch.

„Sein scharfer Intellekt und sein gesundes Urteilsvermögen haben geholfen, unsere Politik im Krieg gegen Terror zu formen“, sagte Bush am Mittwoch über Gonzales.

Bei Gonzales' Anhörung im Senat könnte die Frage nach seiner Rolle bei der Aufstellug der Regeln für den Umgang mit Gefangenen in Afghanistan und im Irak aufkommen. Kritiker werfen der Regierung Bushs vor, diese Regeln hätten zur Misshandlung irakischer Gefangener im Gefängnis Abu Ghraib in Bagdad geführt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%