Scheidung im Elysée-Palast
Nicolas und Cecilia Sarkozy trennen sich

Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy lässt sich von seiner Frau Cecilia scheiden. Dies teilte das Präsidialamt in Paris am Donnerstag offiziell mit.

HB PARIS. Gerüchte über Trennungsabsichten hatten sich in jüngster Zeit verdichtet. Das Verhältnis zwischen dem 52-jährigen Staatschef und seiner 49-jährigen Partnerin galt seit langem als angespannt. Eine Stellungnahme der beiden werde es nicht geben, hieß es in der Erklärung.

Zuletzt waren sie bei einem USA-Urlaub im August gemeinsam gesehen worden. Anfang Oktober begleitete Cécilia Sarkozy ihren Mann nicht zu einem Staatsbesuch nach Bulgarien, wodurch die Gerüchte weiter angeheizt worden waren.

Das Paar hat 1996 geheiratet und einen gemeinsamen Sohn. Zudem haben beide jeweils zwei Kinder aus früheren Ehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%