Schießerei vor Apartmenthaus
Wieder Tote in Saudi-Arabien

In der saudiarabischen Hafenstadt Dschidda ist es am Freitag zu Zusammenstößen zwischen Extremisten und der Polizei gekommen. Vermutlich kamen dabei fünf mutmaßliche Extremisten ums Leben.

HB KAIRO. Nach Angaben von Sicherheitskräften vom Freitag wurde bei der Suche nach Verstecken von Extremisten ein Viertel im Norden der Stadt abgeriegelt. Bei einem Zwischenfall seien zwei Verdächtige getötet worden, ein Polizist habe Verletzungen erlitten.

Wenige Stunden später seien drei weitere mutmaßliche Extremisten ums Leben gekommen. Nach Angaben des arabischen Fernsehsenders El Dschasira hatten sich die Sicherheitskräfte einem Appartementhaus genähert, in dem die Verdächtigen vermutet wurden. Dabei sei es zu einer tödlichen Schießerei gekommen, berichtete der Sender.

Am vergangenen Mittwoch waren bei einem Selbstmordanschlag in der Hauptstadt Riad nach neuesten Berichten insgesamt 6 Menschen getötet und 148 verletzt worden. Seit den verheerenden Bombenanschlägen auf Ausländerwohnviertel in Riad im vergangenen Jahr mit insgesamt 53 Toten geht die saudiarabische Polizei entschlossener gegen mutmaßliche Terroristen vor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%