Sicherheitsmaßnahme USA erwägen Laptop-Verbot bei Flügen aus Europa

Demnächst könnten Laptops auch auf Flügen von Europa in die USA verboten werden. Fluggäste müssten größere elektronische Geräte im Gepäck aufgeben – wie bereits in acht Ländern außerhalb Europas der Fall ist.
1 Kommentar
Die US-Regierung hat im März die Mitnahme von größeren Elektronikgeräten im Handgepäck auf Flügen aus acht Ländern in die USA verboten. Quelle: Reuters
Laptop-Verbot

Die US-Regierung hat im März die Mitnahme von größeren Elektronikgeräten im Handgepäck auf Flügen aus acht Ländern in die USA verboten.

(Foto: Reuters)

WashingtonDie USA könnten Flugreisenden aus Europa nach Informationen der WirtschaftsWoche schon am Wochenende die Mitnahme von Laptop und Tablets in die Kabine verbieten. „Die Europäische Kommission erwartet eine Ankündigung in den kommenden Tagen (wahrscheinlich am Wochenende oder kommende Woche)“, schreibt Olivier Jankovec, Chef des europäischen Flughafenverbands ACI Europe, in einer internen Mail. Die betroffenen Flughäfen und Fluglinien sowie die Behörden wollten sich hierzu nicht äußern.

Das Verbot träte dann wahrscheinlich binnen 72 Stunden in Kraft. Die betroffenen Unternehmen bereiten sich bereits vor. „Wir sind überrascht, aber nicht unvorbereitet“, heißt es bei einer großen Fluglinie. Die USA hatten im März ein ähnliches Verbot für Flüge aus arabischen Ländern erlassen. Der Londoner Flughafen Heathrow hat bereits zusätzliche Kontrollen an Flugs teigen für USA-Verbindungen angekündigt. Dazu will Europas größter Airport alle Passagiere auffordern, Laptops in ihr aufgegebenes Gepäck zu packen.

Startseite

1 Kommentar zu "Sicherheitsmaßnahme: USA erwägen Laptop-Verbot bei Flügen aus Europa"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Ich sag es ja, ist eben Trumpland, der greift durch. Anders als unter unserer Raute.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%