Siegesfeier in Moskau
Putins perfekte Inszenierung

Es war der Tag des Wladimir Putin: Mit großem Siegespomp feierte der russische Präsident bei der Gedenkfeier zum 60. Jahrestag des Kriegsendes sein Land und sich selbst. Für die perfekte Inszenierung überließ er nichts dem Zufall - auch das Wetter nicht.

HB MOSKAU. Bei der Parade zum 60. Jahrestag des Kriegsendes auf dem Roten Platz in Moskau betonte Gastgeber Putin den Beitrag der Sowjetunion im Kampf gegen Nazi-Deutschland. Die Welt sei den 26,6 Millionen sowjetischen Kriegstoten zu großer Dankbarkeit verpflichtet, sagte er.

Gleichzeitig wies der Kreml-Chef auf die Versöhnung seines Landes mit Deutschland hin. Die Aussöhnung sei für die ganze Welt ein Beispiel für eine erfolgreiche Politik des Dialogs, sagte Putinauf dem Roten Platz in Moskau vor mehr als 50 Staats- und Regierungschefs.

Mit Gerhard Schröder war erstmals auch ein deutscher Bundeskanzler bei der zentralen Feier zum Jahrestag. Neben Schröder hatte Putin mit Japans Ministerpräsident Junichiro Koizumi den zweiten Regierungschef aus einem Feindesland der Anti-Nazi-Koalition geladen.

Die kurz und straff im streng militärischen Stil gehaltenen Feierlichkeiten, zu denen unter anderem auch US-Präsident George W. Bush und Frankreichs Präsident Jacques Chirac gekommen waren, begannen mit einer langen Parade. Tausende Soldaten und mit Orden geschmückte Veteranen zogen in nachgebildeten Militärfahrzeugen aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges an den Staatsgästen am Kreml vorbei.

Für die perfekte Inszenierung hatte Putin nichts dem Zufall überlassen: Russische Nachrichtenagenturen berichteten, die russische Luftwaffe habe am Morgen für gutes Wetter gesorgt. Elf Flugzeuge hätten Regenwolken über dem Roten Platz kurz vor Beginn der Parade mit Chemikalien aufgelöst. Verteidigungsminister Sergej Iwanow bestätigte, die Piloten hätten die Wolken zur geplanten Zeit um 9.45 Uhr aufgelöst - eine Viertelstunde, bevor die ersten Soldaten über den Roten Platz marschierten.

Seite 1:

Putins perfekte Inszenierung

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%