Spähprogramms Prism
FBI leitet Ermittlungen gegen Snowden ein

Der FBI-Chef spricht von einem „großen Schaden für unser Land und unsere Sicherheit“. Die US-Bundespolizei ermittelt jetzt strafrechtlich gegen Edward Snowden, den Verantwortlichen für die NSA-Enthüllungen.
  • 8

WashingtonDie US-Bundespolizei FBI hat strafrechtliche Ermittlungen gegen den in Hongkong untergetauchten Enthüller des US-Spähprogramms Prism, Edward Snowden, eingeleitet. Die Behörden würden „alle notwendigen Schritte“ unternehmen, um Snowden zur Verantwortung zu ziehen, sagte FBI-Chef Robert Mueller am Donnerstag bei einer Anhörung im Kongress in Washington.

Die Weitergabe vertraulicher Informationen habe „großen Schaden für unser Land und unsere Sicherheit“ angerichtet. Beim Namen nannte er Snowden allerdings nicht, sondern sprach von Untersuchungen gegen ein „Individuum, das zugegeben hat, die Enthüllungen getätigt zu haben“.

Die britische Zeitung „Guardian“ und die „Washington Post“ deckten in der vergangenen Woche die Existenz des Prism-Programms auf, bei dem der US-Geheimdienst NSA die Nutzerdaten großer Internetkonzerne wie Google, Facebook und Microsoft auswertet.

Die betroffenen Unternehmen bestreiten aber einen direkten Zugriff der Geheimdienste auf ihre Server. Der „Guardian“ veröffentlichte außerdem einen geheimen Gerichtsbeschluss, der es der NSA erlaubt, im Anti-Terror-Kampf wahllos Daten über die Handyverbindungen von Millionen Menschen in den USA zu sammeln.

afp 
AFP news agency (Agence France-Presse) / Nachrichtenagentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Spähprogramms Prism: FBI leitet Ermittlungen gegen Snowden ein"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • RT bringt immer gute Beiträge, riechen können die in der Politdarsteller in der EU eh nicht, sonst würden die von ihrem toten Pferd runtersteigen, was schon mächtig verwest ist.

  • Könnte es sein das dieses Bunker Syndrom von den Chemtails, Floridsaltz od. ähnlichem kommt. Irgendwie machen mich manche Entscheidungen der Politiker echt nachdenklich.
    Das sagt ein Mollath die Wahrheit und landet in der Klapse, und die die uns mit dem ESM verraten haben werden gefeiert.

  • Und Mielke sagte noch. Ich liebe euch doch alle!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%