Sparprogramm: Eurokrise erschüttert Griechenlands Gesellschaft

SparprogrammEurokrise erschüttert Griechenlands Gesellschaft

Die Stimmung in Griechenland ist auf dem Nullpunkt. Experten befürchten, dass die Krawalle weitergehen werden - und dass es Tote geben könnte. Die Polizei will aber nicht gegen ihre Eltern, Brüder und Kinder vorgehen.

  • 0

    Kommentare zu " Sparprogramm: Eurokrise erschüttert Griechenlands Gesellschaft"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    Serviceangebote