Sprecher des Machthabers

Gaddafi lebt noch immer in Libyen

Nach Berichten eines Sprechers des gestürzten libyschen Machthabers Gaddafis lebt dieser noch immer in Libyen. Er halte sich an einem Ort auf, den die Aufständischen nicht erreichen würden.
Kommentieren
Libyens gestürzter Machthaber Muammar Gaddafi soll sich och immer im Land aufhalten (Arivbild vom Februar 2011). Quelle: Reuters

Libyens gestürzter Machthaber Muammar Gaddafi soll sich och immer im Land aufhalten (Arivbild vom Februar 2011).

(Foto: Reuters)

NikosiaDer langjährige libysche Machthaber Muammar el Gaddafi ist nach Angaben seines Sprechers Mussa Ibrahim bei «bester Gesundheit» und organisiert derzeit die Verteidigung Libyens. «Wir sind noch immer mächtig», sagte Ibrahim dem syrischen Sender Arrai, der die Äußerungen am Montagabend sendete. Gaddafis Söhne erfüllten ebenfalls ihre «Rolle der Verteidigung und Aufopferung» für ihr Land, fügte Ibrahim hinzu, ohne die betreffenden Kinder Gaddafis konkret zu benennen. Er halte sich an einem Ort auf, den die Aufständischen nicht erreichen würden.

Rebellen rüsten sich für letztes Gefecht

Der Kampf werde «bis zum Tod oder zum Sieg» fortgesetzt, sagte Ibrahim weiter. Wo genau sich Gaddafi selbst aufhält, ist unklar. Mehrere Vertraute des langjährigen libyschen Machthabers hatten sich indes am Montag offenbar ins Nachbarland Niger abgesetzt. Unter ihnen seien aber weder seine Söhne noch nahe Verwandte, sagten Vertreter des Nomadenvolks der Tuareg.

  • afp
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Sprecher des Machthabers: Gaddafi lebt noch immer in Libyen"

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%