Stabile Infrastruktur
Von Pierer: Fehlende Sicherheit behindert Irak-Wiederaufbau

Nach Einschätzung von Siemens-Chef Heinrich von Pierer stehen derzeit gravierende Sicherheitsmängel einem raschen Wiederaufbau des Irak entgegen.

HB NEW YORK. Wie bereits in Afghanistan wolle Siemens bei der Erneuerung der Energieversorgung und des Kommunikationsnetzes mitwirken und lokale Produktionsstätten eröffnen, sagte von Pierer am Donnerstag vor dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen in New York. „Aber wie wir alle wissen, ist die Situation zurzeit extrem schwierig.“

Trotz der bestehenden Risiken sei der Elektro-Konzern bereits beim Aufbau eines Mobilfunknetzes in Nordirak tätig und beteilige sich auch an der Wiedereröffnung eines Energiewerkes. „Wir alle teilen die Hoffnung, dass der Wiederaufbau des Irak so schnell wie möglich beschleunigt werden kann“, sagte von Pierer. In Afghanistan habe sein Unternehmen bald nach Ende des Krieges den Sitz in Kabul wieder geöffnet und beim Aufbau des Landes mitgeholfen.

Generell müssten lokale Regierungen zumindest das erforderliche Minimum an Sicherheit gewährleisten, um die Wirtschaft in Krisenregionen wieder in Gang zu bringen, sagte von Pierer. Wichtige Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Wiederaufbau sei zudem eine stabile Infrastruktur. „Nichts geht ohne Wasser, Elektrizität, Lebensmittelversorgung und Kommunikationssysteme, vor allem in den Städten.“

Entsprechende Maßnahmen müssten rasch gestartet werden, damit die betroffene Bevölkerung wieder an die Zukunft glauben könne. „Eine ganz häufige Konfliktursache ist Hoffnungslosigkeit oder das Gefühl, von dem wachsenden Wohlstand und den Vorteilen der Globalisierung ausgeschlossen zu sein (...) Solche Angst und Verzweiflung führt zur Desolation und Anarchie“, sagte von Pierer. Allerdings brauche der private Sektor Partner zur Finanzierung der dringend erforderlichen Projekte, internationale Organisationen wie die Weltbank, bilaterale Partner, Entwicklungsagenturen, Regierungen und lokale Autoritäten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%