Streik gegen hohe Kraftstoffpreise zu Ende
Gewerkschaften in Nigeria beenden Generalstreik

Der Streik gegen hohe Kraftstoffpreise in Nigeria ist beendet worden. Die Händler hatten die Preise nach unten korrigiert.

HB BERLIN. Die Gewerkschaften in Nigeria haben den vor drei Tagen begonnen Generalstreik am Freitag wieder beendet. Die Proteste hatten sich gegen die hohen Kraftstoffpreise gewandt. Die Händler haben mittlerweile die Preise nach unten korrigiert.

Da das Ziel des Streiks erreicht sei, habe man ihn beenden können, sagte der Vorsitzende der größten Gewerkschaft NLC, Adams Oshiomhole, am Freitag. Der Streik hatte das Leben in den großen nigerianischen Städten weitgehend lahmgelegt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%