Süd- und Nordkorea
Kim Jong-Un will Gespräche mit Seoul wieder aufnehmen

Im Sommer hatten Süd- und Nordkorea bei Krisengesprächen eine Eskalation der Spannungen auf der koreanischen Halbinsel abgewendet. Jetzt wollen die beiden Länder ihren Dialog fortsetzen.

SeoulDrei Monate nach der Einigung auf Entspannungsschritte wollen Süd- und Nordkorea neue Gespräche aufnehmen. Das kommunistische Regime in Nordkorea ging am Freitag auf Vorschläge des Südens ein, vorbereitende Verhandlungen für Gespräche der Regierungen beider Länder zu führen.

Das Komitee für die Friedliche Wiedervereinigung Koreas habe dem südkoreanischen Vereinigungsministerium vorgeschlagen, am Donnerstag nächster Woche im Grenzort Panmunjom Arbeitsgespräche abzuhalten, berichteten staatliche nordkoreanische Medien. Das Ministerium akzeptierte später den Vorschlag.

Bei den Arbeitskontakten sollen nach südkoreanischen Angaben Zeitpunkt und Ort sowie die Agenda der nächsten Regierungsgespräche festgelegt werden. Nach neuen Spannungen hatten Spitzenvertreter beider Länder bei Gesprächen im August in Panmunjom die Fortsetzung des Dialogs vereinbart.

Südkoreas Militär hatte davor als Vergeltung für die Verletzung eigener Soldaten durch mutmaßlich nordkoreanische Landminen seine Beschallungsaktion über die Grenze mit Propaganda wieder aufgenommen. Die Lautsprecherbeschallung wurde wieder abgestellt, nachdem Nordkorea sein Bedauern über den Minenzwischenfall geäußert hatte. Südkorea hatte den Streitkräften Nordkoreas vorgeworfen, die Minen an der stark befestigten Grenze zwischen beiden Ländern vorher vergraben zu haben.

Als Teil des Abkommens fanden außerdem im Oktober neue Treffen zwischen auseinandergerissenen Familien aus Süd- und Nordkorea statt.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%