Tausende Sprengköpfe
Übersicht: Die Atommächte und ihr Arsenal

Nordkorea hat nach eigenen Angaben erstmals einen Atomwaffentest durchgeführt. Damit wäre das Land die weltweit neunte Atommacht. Nachfolgend eine Übersicht über alle Staaten, die Atomwaffen besitzen:

USA: Mehr als 5000 einsatzfähige Sprengköpfe für strategische Waffen, mehr als 1000 für taktische Waffen und rund 3000 Sprengköpfe in Reserve. Erster Atomwaffentest am 16. Juli 1945.

Russland: Fast 5.000 strategische und rund 3500 taktische Sprengköpfe, mehr als 11 000 eingelagerte Sprengköpfe. Erster Test im Jahr 1949.

Frankreich: Etwa 350 strategische Sprengköpfe. Erster Test im Jahr 1960.

China: Bis zu 250 strategische und 150 taktische Sprengköpfe. Erster Test im Jahr 1964.

Großbritannien: Rund 200 strategische Sprengköpfe. Erster Test im Jahr 1952.

Indien: 45 bis 95 Nuklearsprengköpfe. Erster Test im Jahr 1974.

Pakistan: 30 bis 50 Nuklearsprengköpfe. Erster Test im Jahr 1998.

Israel: Bestätigt offiziell nicht, dass es Atomwaffen besitzt. Arsenal wird auf bis zu 200 Sprengköpfe geschätzt.

Nordkorea: Hat vermutlich genug spaltbares Material für rund ein halbes Dutzend Atomwaffen. Die Schätzungen variieren aber stark und sind nicht zu verifizieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%