Terroranschlag
Mindestens vier Ausländer unter Toten von Jakarta

Unter den acht Todesopfern der Bombenanschläge auf zwei Luxushotels in Jakarta sind mindestens vier Ausländer, die bereits identifiziert wurden. Laut Behörden sind auch Niederländer, Briten, Italiener und Norweger sowie US-Bürger, Kanadier und Japaner unter den Opfern. Behörden vermuten eine islamistische Gruppe hinter dem Anschlag.

HB JAKARTA. Gemeinsam mit einem indonesischen Opfer seien die vier Ausländer unter den Opfern sicher identifiziert worden, teilte Außenminister Hassan Wirajuda mit. Unter den noch nicht namentlich ermittelten Toten werden die beiden Selbstmordattentäter vermutet. Nach Polizeiangaben vom Samstagabend wurden bei den Anschlägen auf das Marriot und das Ritz-Carlton am Freitag auch 53 Menschen verletzt. Zu den Opfern zählen demnach Niederländer, Briten, Italiener und Norweger sowie US-Bürger, Kanadier und Japaner.

Zudem waren zwei der Toten Australier, wie der australische Außenminister Stephen Smith bei einem gemeinsamen Auftritt mit seinem Amtskollegen Wirajuda sagte. Von einem dritten Landsmann fehle jede Spur. Auch der Chef der indonesischen Tochter des schweizerischen Zementherstellers Holcim, Tim Mackay, wurde nach Angaben des Konzerns getötet.

Einen Tag nach den Anschlägen suchten Ermittler in den Trümmern nach Beweisen, die Aufschluss über die Täter und ihre Hintermänner geben können. Obwohl die Behörden sich noch nicht zu den Urhebern äußerten, verwiesen Experten auf die Jemaah Islamiah. Die radikal-islamische Gruppe hatte eine Serie schwerer Anschläge verübt, die 2005 zu Ende gegangen waren. „Das trägt die Handschrift unserer „Freunde'“, sagte ein früherer Spitzenpolizist aus der Region, der sich nun mit Fragen der Terrorabwehr befasst. Weltweit wurden die Anschläge verurteilt. US-Präsident Barack Obama sicherte der indonesischen Regierung Unterstützung im Kampf gegen den Terrorismus. Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon und der Uno-Sicherheitsrat zeigten sich überzeugt, dass Indonesien die Attentäter und ihre Hintermänner dingfest machen werde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%