Terrorbekämpfung
Syrien kündigt USA Zusammenarbeit auf

Syrien hat den USA die Zusammenarbeit beim Kampf gegen den Terrorismus aufgekündigt. Damaskus sei die Dauerkritik der Bush-Regierung leid.

HB DAMASKUS. Bereits seit Monaten gebe es keine militärische oder geheimdienstliche Zusammenarbeit mehr, sagte der syrische Botschafter in Washington, Imad Mustafa, am Dienstag in Interviews mit syrischen und amerikanischen Medien. Grund sei der Versuch Washingtons, die „nahöstliche Landkarte im Sinne der USA und Israels zu ändern.“

Das US-Außenministerium sprach von einem Schritt in die falsche Richtung. Jedoch sei die bisherige Zusammenarbeit mit Syrien ohnehin nur minimal und sporadisch gewesen, betonte Außenamtssprecher Richard Boucher in Washington.

Syrien habe manchmal im Kampf gegen das Terrornetzwerk El Kaida zusammengearbeitet und wenige Dinge an der Grenze zum Irak getan. Es habe sich dabei aber nicht um eine normale und fortlaufende Kooperation gehandelt, sagte Boucher.

Hintergrund des Streits ist die anhaltende Kritik Washingtons, Damaskus tue nicht genug, um den Zustrom von Terroristen und Geld für die Aufständischen im Irak aus Syrien zu unterstützen. Zuvor hatte die „New York Times“ den syrischen Diplomaten zitiert, die USA hätten anscheinend „entschieden, die Situation zu eskalieren“, obwohl Syrien verstärkte Schritte unternommen habe, um den Rebellen den Boden zu entziehen.

Dem US-Sender CNN sagte Mustafa, dass Syrien grundsätzlich zur weiteren Zusammenarbeit mit den USA in Sicherheitsfragen bereit sei. Dies sei nur derzeit „wegen des Standes der Beziehungen zwischen uns und den USA“ nicht möglich. Zuvor müsse Washington die „unfaire Medienkampagne gegen Syrien“ stoppen, sagte Mustafa weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%