Terrorwarnung
USA warnen vor Anschlag auf Zivilflugzeug

Die USA haben vor einem Anschlag auf ein Passagierflugzeug mit Arbeitern aus westlichen Ländern in Algerien gewarnt. Möglicherweise planten Extremisten ein solches Attentat, erklärte die Botschaft in Algier auf einer Internetseite der US-Regierung.

HB ALGIER. Konkretere Informationen zu Hintergrund und Zeitpunkt lägen derzeit nicht vor, hieß es in dem Hinweis, der das Datum vom Montag trägt. Großbritannien veröffentlichte eine ähnliche Reisewarnung, in der von möglichen Anschlägen auf nach Algerien fliegende Maschinen die Rede ist.

Muslimische Extremisten haben in den vergangenen Monaten bereits zwei Mal Anschläge auf Ausländer verübt, die in der wirtschaftlich bedeutenden Öl- und Gasförderung des Landes arbeiteten. Bei dem ersten Attentat mit einem am Straßenrand deponierten Sprengsatz starben in einem Vorort von Algier ein Libanese und ein Algerier.

Vor gut einer Woche kamen bei einem Anschlag auf einen Bus mit im Pipeline-Bau Beschäftigten ein Russe und drei algerische Staatsbürger ums Leben. Zu den Attentaten bekannte sich eine Gruppe des Extremisten-Netzwerks Al-Kaida.

Die so genannte Al-Kaida-Organisation des Islamischen Maghreb hat bereits mehrfach Anschläge in Algerien verübt - sie war bis vor kurzem unter der Bezeichnung „Salafistengruppe für Predigt und Kampf“ bekannt. Die Organisation will in Algerien einen islamischen Staat errichten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%