Trotz Rückgangs
Griechische Arbeitslosenquote bei 26 Prozent

Ein Rückgang der Arbeitslosenquote um 0,1 Prozent in Griechenland wird als Erfolg verkündet, doch der historische Höchststand ist kaum einen Prozentpunkt entfernt. Gute Nachrichten gibt es für Konjunktur und Wachstum.
  • 4

AthenDie Arbeitslosigkeit in Griechenland ist im Februar auf den niedrigsten Stand seit mehr als einem Jahr gesunken. Die Arbeitslosenquote fiel minimal um 0,1 Punkte auf 26,5 Prozent, blieb damit aber nahe dem Rekordhoch von 27,7 Prozent im September 2013, wie das nationale Statistikamt Elstat am Donnerstag mitteilte. Es war der fünfte Rückgang in Folge und setzt eine Reihe von positiven Konjunktursignalen fort. Nach sechs Jahren schrumpfender Wirtschaft in dem Euro-Krisenland dürfte das Bruttoinlandsprodukt 2014 erstmals wieder um 0,6 Prozent wachsen.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Trotz Rückgangs: Griechische Arbeitslosenquote bei 26 Prozent"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Um 0,6 % gewachsen!? Auf das dicke Minuswachstum, das zur höchsten Arbeitslosigkeit geführt hat? Griechenland kann und wird es nicht schaffen, solange die Krake Einheitseuro den Bürgern den Hals zuschnürt. Armut und Arbeitslosigkeit kann nur eine eigene Währung bekämpfen, die den Austritt aus der EU mitbringen sollte. Ist Griechenland gesundet, vielleicht in 50 Jahren, kann es zurückkehren.

  • Zitat : Griechische Arbeitslosenquote bei 26 Prozent

    - jawohl, es stehen EU-Wahlen vor der Tür und die Griechen sind auf dem richtigen Weg ! Die Arbeitslosigkeit ist gesunken.......Lachnummer...die Touristenseson ist angelaufen und Gr beschäftigt jetzt 0,1 % mehr Griechen ( die Kellner und Hoteliers haben wieder Konjunktur ) !

    Unfassbar !

  • Stimmt denn die Zählweise ? Also Deutschland gibt etwa 7 % Arbeitslosenquote an ! Dabei zahlen wir monatlich an rund 6 Millionen Arbeitslosengeld aus und 1 Mio. befindet sich auf Lehrgängen teilweise zum X-ten Mal und über eine weitere Million ist in die Selbstständigkeit gelobt worden.
    Mit Hilfe von Krediten! Diese Leute arbeiten als Subunternehmer an der untersten Kante. Zusammen sind das dann 8 Millionen und das bedeutet fast 20 % AL-Quote in Deutschland. So gut arbeitet die Politik.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%