Türkei
Linksextremisten bekennen sich zu Anschlag an Ankara

Bereits wenige Stunden nach dem Anschlag sprachen die türkischen Behörden von einem linksextremistischen Hintergrund. Jetzt bekannte sich die Gruppe DHKP-C auf einer Internetseite zu der Tat.
  • 9

IstanbulDie türkische Extremistengruppe DHKP-C hat sich zu dem Anschlag auf die US-Botschaft in Ankara bekannt. Der Attentäter Alisan Sanli habe sich am Freitag geopfert, erklärte die linksextremistische Organisation am Samstag auf einer Internetseite, die der Gruppe nahesteht. Sie warf den USA Völkermord vor. Nach einem Bericht des amtlichen Fernsehsenders TRT zufolge wurden im Zusammenhang mit dem Anschlag am Samstag drei Personen festgenommen.

Der Selbstmordattentäter hatte sich am Freitag in einem Nebengebäude der Botschaft in die Luft gesprengt und einen türkischen Wachmann mit in den Tod gerissen. Eine Journalistin, die auf dem Weg zum US-Botschafter war, wurde schwer verletzt. Die DHKP-C wird von der Europäischen Union als Terrorgruppe eingestuft.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Türkei: Linksextremisten bekennen sich zu Anschlag an Ankara"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Da müßte wir zuerst einmal die Grünen verbeiten.
    Warum wrden die eigentlich nicht schon längst vom Verf.-Schutz beobachtet?

  • Energieelite
    das kann ja gar nicht stimmen. Wir machen doch nur Programme gegen rechts, weil das so schlimm ist.
    Linke Gewalttaten bilden wir alle uns doch nur ein, denn die ganzen Linken sind doch gute Menschen

  • @ SeuteDeern
    Ein Suchtkranker erkennt seine Krankheit auch erst nachdem ihm andere darauf hingewiesen haben .....

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%