Über 24 Stunden keine Nachricht
Italienischer Journalist in Nadschaf vermisst

Im Irak wird ein Mitarbeiter eines italienischen Nachrichtenmagazin vermisst. Er habe sich über einen Tag lang nicht gemeldet, teilte das Außenministerium in Rom mit.

HB BERLIN. Die italienische Regierung hat mitgeteilt, dass im Irak ein italienischer Journalist vermisst wird. Es handele sich um Enzo Baldoni, ein freier Mitarbeiter des Nachrichtenmagazins «Diario», wie ein Sprecher des Außenministeriums in Rom am Freitag sagte.

Der Reporter halte sich vermutlich in Nadschaf auf, hieß es weiter. Er habe sich demnach über 24 Stunden lang nicht bei der italienischen Botschaft in Bagdad gemeldet. Da er kein Satellitentelefon besitze, habe man ihn auch nicht kontaktieren können, so der Ministeriumssprecher.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%